My Story

Ich weiß nicht wie oft ich diese Geschichte schon schreibe..

Ich bin 14 Jahre 1,67 m und wiege 54 kg, vor kurzem noch 50. Ich war da auch in der Klinik wegen meiner Magersucht, da ich 20kg verloren habe und das in 3 Monaten. Da habe ich es richtig gut durchgehalten, landete danach im Krankenhaus und bin nur Millimeter weise an der Sonde vorbeigekommen. 50kg sind nicht Lebensbedrohlich, war ja nur ein BMI von c.a. 17,9 aber ich habe 20 kg verloren und hatte alle Nebenwirkungen. Von frieren bis das meine Peroide ausgefallen ist. Alles.. Jetzt bin ich wieder Zuhause nach 3 Monaten. heute genau 1 Monat wieder Aber ich möchte wieder auf ein tieferes Gewicht. Warum ? Jeder der abnehmen möchte weiß warum, weil man sich nicht wohl fühlt bla bla bla.. Und heute möchte ich wieder anfangen. Die Phase bevor ich in die Klinik kam (werde ich bestimmt noch öfters erähnen) war meine aller beste. Ich habe nicht mehr als 150kcl gegessen ( 1 Apfel und 1 Joghurt). da möchte ich wieder hin langsam. Meine Mutter hat die Waage versteckt, damit ich sie nicht finde und mich wiegen kann also werde ich im Moment mein genaues Gewicht nicht erfahren, werde aber 1x die Wiche von der Klinik gewogen, allerdings Nachmittags, also sehr ungenau. ich hoffe dieser Blog wird mir helfen mich zu ordnen  

11.11.11 14:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen